Präparierbesteck Anatomie und der sagenumwobene Präpkurs

Der Kurs der makroskopischen Anatomie gehört sicherlich zu den beeindruckendsten Erfahrungen in der Vorklinik. Im Internet finden sich darüber etliche Berichte von Studenten darüber. Wer sich als Newbie ein Überblick verschaffen will, dem seien die Berichte bei thieme.de ans Herz gelegt. Grundsätzlich kann man wohl sagen, dass die meisten Studenten diesen Kurs mit einem eher mulmigen Gefühl beginnen. Und dennoch sollte die Faszination im Laufe der Zeit überwiegen, weil dieser Kurs Einblicke bereithält, die den meisten Menschen verwehrt bleiben - eine plastische Anschauung der menschlichen Anatomie und ihrer Variationen. Eine Anschauung, die jenen Abbildungen aus Lehrbüchern, mit denen man sich ja schließlich vorbereitet, nicht immer gleichen. Im Bewusstsein, dass das Thema Präpkurs emotional aufgeladen ist und unverzüglich jeden Noch-Studenten und jeden Absolventen, jede Fachrichtung und jeden Dekan zu einer ganz eigenen Meinung provoziert, belassen wir es bei dieser kurzen Nachrede und fokussieren wir uns wieder auf das Thema Präparierbesteck.