Präparierbesteck

Pünktlich zum Studienbeginn erhalten Studenten der Medizin und Biologie eine Liste ihrer Universität, auf der Laborbedarf und Lehrmittel verzeichnet sind. Dazu gehört ein passendes Präparierbesteck.

Ob für den Präp-Kurs im Medizinstudium oder die Mikroskopie im Biologiestudium. Auf praeparierbesteck.com findet ihr Vergleiche, Angebote und Informationen rund um das Thema Präparierbesteck. Die besten und beliebtesten Sets. Tipps zum Skalpell und wichtigen Instrumenten. Reviews, Testberichte, Bestseller und vieles mehr….


Kurzübersicht häufig verwendeter Instrumente

Präparierbesteck-Präparierbesteck

  • • Skalpell im Metallheft (bauchig geballt)
  • • Skalpell No.4 mit Wechselklinge
  • • Anatomische Pinzette stumpf •
  • • Präparierpinzette spitz
  • • Uhrmacherpinzette
  • • Chirurgische Schere
  • • Irisschere
  • • Schere nach Metzenbaum
  • • Feine Präparienadeln mit Kunststoffgriff
  • • Präpariernadeln Edelstahl
  • • Knopfsonde fein 1mm
  • • Pean Klemme


Präparierbesteck im Review

Um euch die Entscheidung zu erleichtern, habe ich eine Reihe günstiger Präparierbestecke etwas genauer unter die Einschlaglupe genommen.

Präparierbesteck für Biologen

Präprierbesteck Medizin

  • Präparierbesteck „Da Vinci“

    Ein hochwertiges Präparierbesteck für Mediziner und das einzige Set, das mit einem Bayha-Skalpell und 12 Klingen ausgestattet wurde. 10 Ärmelschoner sind auch dabei.Review

  • ClinicCare Präpariebesteck im Holzetui

    Alle Medizinstudenten, die lieber zum Holzetui greifen, finden in diesem Set eine preiswerte Grundausstattung. Zudem gehört dieses Set zu den meistverkauften Bestecken bei eBay. Review

  • Grosses Basis Präparierbesteck

    Der Amazon Bestseller Nr. 1. Ein erstklassiges Instrumenten Kit von Edelstahlinstrumenten aus 18/8er Legierung. Mit den 11 enthaltenen Instrumenten ist man bestens für den Präpkurs ausgestattet. Review

Welches Präparierbesteck ist das Richtige?

Auf der Suche nach dem richtigen Präparierbesteck arbeitet man am besten mit einer Checkliste. Zunächst solltet ihr klären, ob ihr euer Präparierbesteck überhaupt selbst kaufen müsst, ob eure Fachschaft eine Sammelbestellung organisiert und ob euer Set evtl. ausgeliehen werden kann. Diese Checkliste solltet ihr bei eurem zuständigen Institut bzw. bei eurer Fachschaft erfragen – idealerweise habt ihr sie bereits erhalten.

Präparierbesteck-Checkliste

  • Liste der nötigen Instrumente
  • Skalpell mit Wechselklingen oder…
  • Skalpell mit feststehender Klinge
  • Knopfsonde fein (1-1,5mm Durchmesser)
  • anatomische Präparierschere und andere Scheren
  • Einschlaglupe bzw. aplanatische Lupe
  • Präpariernadeln spitz, gebogen, lanzettförmig
  • anatomische Pinzette, Feilchenfeldpinzette
  • Knochenschaber
  • Pulverspatel
  • Federstahlpinzette, Rasierklingen

Die Sezier- bzw. Präparierbestecke unterscheiden sich in der Zusammenstellung, je nach Zielsetzung und Fachrichtung, zum Teil erheblich.

Was muss man beim Präparierbesteck beachten?

Im Medizinstudium sind die Anforderungen an das Präparierbesteck, was den Umfang des Präparationsbestecks angeht, etwas geringer als in der Biologie. Dafür aber sehr speziell bezüglich des zu verwendenden Skalpells.

Dennoch ist man für gewöhnlich mit verschiedenen Skalpellhaltern und Klingenfiguren für Haut, Muskeln und Nerven, 2 Scheren (anatomisch und spitz), einer feinen Sonde (1mm) und ein bis zwei Pinzetten (anatomisch und spitz) gut ausgerüstet.

Ein Präparierbesteck für Biologen fällt für gewöhnlich etwas umfangreicher aus – wenn man von der Zoologie einmal absieht. In der Botanik und der in der Entomologie braucht man vor allem ein gutes Set an Präpariernadeln in verschieden Ausführungen und ein Päckchen Rasierklingen für Handschnitte. Die Art des Skalpells ist eher zweitrangig. Ich würde dennoch ein Skalpell mit Wechselklingen und verschiedenen Figuren (10-21) empfehlen. Für die Arbeit am Mikroskop muss die Checkliste ohnehin um Tropfpipette, Deckgläschen und Objektträger erweitert werden.

Wieviel kostet ein Präparierbesteck?

Wieviel ein zweckmäßiges Präparierbesteck kostet hängt davon ab, wo ihr euer Set bestellt und welche Anforderungen ihr an die Qualität der enthaltenen Instrumente und Utensilien habt. Wenn wir ganz oben anfangen, dann kann man für ein Profi Präparierbesteck von Hammacher mehrere hundert Euro auf den Tisch legen. Diese Sets richten sich dabei natürlich nicht an Studenten.

Etwas preiswerter wird es dann im Fachhandel. Dort erhalten Studenten ein Sezierbesteck, das auf die Anforderungen der Universitäten genau zugeschnitten ist. Die Preise, die man dann im Fachhandel zahlen muss, liegen etwa zwischen 40 und 80 EUR.

Für das Medizinstudium sollte man aber wirklich nicht mehr als 20 bis 30 EUR pro Besteck zahlen müssen. Und auch für Biologen gibt es eine kleine Anzahl zweckmäßig ausgestatteter Seziersets, die man ebenso günstig online kaufen kann.

Wo kann ich ein günstiges Präparierbesteck kaufen?

Neben den beiden bekannten Shops DocCheck Shop und Studibedarf.de, die hochwertige und preisgünstige Sets speziell für Studenten anbieten, kann man mittlerweile auch bei den bekannten, großen Shops und Plattformen wie Ebay, Amazon, Rakuten etc. ein günstiges und gutes Präparierbesteck kaufen.

Und noch vieles mehr, was Mediziner und Biologen zum Studienbeginn so brauchen: hochwertige Instrumente, gutes Sezierbesteck, Laborkittel, Schutzbrillen, Ärmelschoner, Deckgläschen, Objektträger, Fadenzähler etc.

Der erste Ansprechpartner sollte aber immer und auf jeden Fall eure Fachschaft sein. Eure Fachschaft weiß, welche Instrumente ihr benötigt und gibt meist Sammelbestellungen auf, so dass der Mengenrabatt auf euch umgelegt werden kann. Ich weiß, dass das nicht überall so ist. Und sollte eure Fachschaft sich nicht rühren, oder sollte man euch ein Präpset im nächstgelegen Fachhandel für 70€ empfohlen haben, dann lohnt sich ein Blick auf hier vorgestellten Sets.

Als besondere Empfehlung sei an dieser Stelle Studibedarf.de genannt, die seit Jahren einen perfekten Spagat zwischen hochwertig und preiswert hinlegen.

Präparierbesteck & Accessoires: Kittel, Handschuhe, Brillen & Schürzen

In Vorbereitung auf die Arbeit im Labor und im Präpsaal, braucht man neben einem passenden Präparierset auch ein paar Accessoires, um sauber und sicher arbeiten zu können.

An den Instituten werden zumeist Handschuhe und ein weißer Kittel vorgeschrieben. In einigen Fällen ist es auch ratsam (und Bedingung) sich eine Schutzbrille zuzulegen und eine Schürze über dem Laborkittel zu tragen. Die Frage ist, ob man lieber zum Einwegkittel greift, wovon ich euch abraten möchte, oder seinen Kittel regelmäßig wäscht. Biologen wird oft ein Baumwollkittel vorgeschrieben,  der etwas teurer ist, während die Mediziner meist freie Auswahl genießen. Genaueres findet ihr auf diesen Seiten – bewährte Produkte, ihre Vor und Nachteile. Und wo man sie möglichst preiswert kaufen kann.

Präparierbesteck im Fachhandel

Zugegeben, der Fachhandel vor Ort ist noch nicht unbedingt bedroht von den großen Shops, deren Präparierbesteck in Auswahl und Zusammensetzung weniger speziell ist, und auch nicht immer mit hochwertigem Instrumentarium versehen wurde. Wer auf Nummer sicher gehen will und für ein gutes Sezierbesteck gern etwas tiefer ins Portemonnaie greift, dem seien die folgenden erfahrenen Händler empfohlen, bei denen ihr euer Präparierbesteck online kaufen könnt.

Weitere spezialisierte Shops